Maler und Künstler Markus Tollmann

Die Liebe zur Malerei, das künstlerische Talent und die extreme Kreativität machte Markus Tollmann schnell zu einem Geheimtipp in der internationalen Kunstszene. Seine Werke hängen in der ganzen Welt.

Als Sohn des Kunst-Professors Günther Tollmann (1926 bis 1990) erbte der 1963 in Gelsenkirchen-Buer geborene Markus Tollmann das Talent zum Malen.
Schon mit 7 Jahren malte Markus Tollmann persönlich mit Pablo Picasso und mit 9 Jahren erfolgte die erste eigene Ausstellung. Seine Begeisterung zur Malerei wurde immer und immer größer. Im Alter von 15 Jahren wurde er von Joseph Beuys im Rahmen privater Zeichenstunden unterrichtet. Mit 18 Jahren entstand mit dem britischen Künstler Francis Bacon eine intensive Zusammenarbeit in Bacons Atelier in London. Seine erste eigene Galerie eröffnete er mit 21 Jahren im Jahr 1984 in Bremen.

Was Tollmann anpackt wird zum Kunstwerk.


Antiquitäten Michael Rühmling, Sylt

Michael-Rühmling-Sylt-300x96Umfangreichstes Angebot an Originalen – ständig ca. 40 Werke von Markus Tollmann

Zur Homepage Michael Rühmling


PRESSEANFRAGEN